Sensationelle Linsensuppe

Linsensuppe

Zubereitungszeit
ca. 80 Minuten

Zutaten für 6-8 Personen:

250 g Tellerlinsen
500 g Kartoffeln
4 Wiener Würstchen
1 Zwiebel
1 Bund Suppengrün
100 g geräucherter Speck
2 l Gemüsebrühe
1 Bund gemischte Kräuter (z.B. Petersilie, Lorbeerblätter, Thymian)
3 Teelöffel SURIG Essigessenz
1/2 Teelöffel Kreuzkümmel
2 Teelöffel Zucker
Salz, Peffer
Olivenöl

Zubereitung:

Die Linsen in einem Sieb waschen. Die gemischten Kräuter waschen und mit einem Garn zusammenbinden. Das Suppengrün waschen und in kleine Stücke schneiden. Zwiebel fein hacken und den Speck in kleine Stücke schneiden.

Ein EL Öl in einem großen Topf erhitzen und den Speck anbraten. Das Suppengrün dazugeben und 3 Minuten mit andünsten.

Linsen, Kräuterbund und die Gemüsebrühe hinzugeben. Kurz aufkochen, Topfdeckel drauf und 45 Min köcheln lassen.

Währenddessen die Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden. 20 Min vor Ende der Kochzeit dazugeben und im Topf mitköcheln, bis alles gar ist.

Herd ausschalten und den Kräuterstrauß herausnehmen.

Die Linsensuppe mit SURIG Essig Essenz, Kreuzkümmel, 1-2 TL Zucker, Gemüsebrühe, Salz und Pfeffer abschmecken.

Würstchen in Scheiben schneiden und dazugeben. Alles noch gut 10 Min ziehen lassen. Mit gehackter Petersilie dekorieren, servieren und genießen.

Helmas Tipp