Produkt

SURIG Essigessenz – unser Original.

Unser Alleskönner für Küche und Haushalt: zum Kochen, Reinigen und Entkalken, oder für die Textilpflege.

Jetzt kaufen

Eine Familie mit zwei Kindern kocht am Küchentisch

SURIG Essigessenz
Ihre Vorteile

Produktfoto SURIG Essigessenz
1

Ergiebig

400g SURIG Essigessenz, kleine Menge – große Wirkung: Die SURIG Essigessenz wird je nach Anwendung in der Küche oder im Haushalt mit Wasser verdünnt verwendet, was sie besonders ergiebig macht. Du findest die SURIG Essigessenz auch in größeren Flaschen, die 1000g oder sogar 2000g beinhalten. Praktisch für die Bevorratung.

Produktfoto SURIG Essigessenz
2

Natürlich wirksam

Die SURIG Essigessenz ist dank 24,9 % Essigsäure aus 100% pflanzlichen Ressourcen natürlich wirksam und kraftvoll gegen Verschmutzungen und Kalkablagerungen.

Produktfoto SURIG Essigessenz
3

Vielseitig

SURIG Essigessenz ist vielfältig einsetzbar: in der Küche zum Würzen, Verfeinern und Einmachen, im Haushalt zum Entkalken, Reinigen und zur Textilpflege.

SURIG Hausmittel sind besonders umweltfreundlich und verträglich. Denn unsere Alleskönner bestehen aus 100% pflanzlichen Ressourcen und schaden weder Mensch, Tier, noch der Natur – damit du sie überall ganz sorgenfrei einsetzen kannst.

Nährwertangaben pro 100 ml

Durchschnittliche Nährwerte (verdünnt*)

Brennwert65 kJ / 15 kcal
Fett0 g
– davon gesattigte Fettsauren0 g
Kohlenhydrate0 g
– davon Zucker0 g
Eiweiß0 g
Salz< 0,01 g

*Verdünnen Sie die Essigessenz mit der 4-fachen Menge Wasser zu 5%igem Essig.

Das könnte Sie auch interessieren

Ein Mädchen putzt eine Scheibe
Haushalt

Die praktischen Haushalts­helfer von SURIG

Was haben Kaffeemaschine, Kühlschrank und fleckige Kleidung gemeinsam? Mit SURIG an Bord sind sie ganz einfach zu reinigen! Lerne die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Hausmittel von SURIG kennen.

Anwendungen kennenlernen

Eine Familie am Küchentisch isst Spaghetti
Rezepte

Rezepte mit dem
SURIG Pfiff

Was wären Salate, Chutneys oder Klassiker wie Sauerbraten und Linsensuppe ohne eine erfrischend säuerliche Note? Hier findest du unsere Lieblingsrezepte mit SURIG Essigessenz und Zitronensäure und dem SURIG Essigspray.

Rezepte ansehen

Fragen & Antworten

  • Die SURIG Essigessenz immer im Mischverhältnis mit Wasser, wie in den Tipps erklärt, anwenden. 

  • SURIG Essigspray und SURIG Essigessenz sind Lebensmittel und verursachen beim Konsum keine Schäden. Sollte auf den Essiggeruch empfindlich reagiert werden, empfehlen wir bei der Nutzung das Haus immer gut durchzulüften. 

  • Nach unseren Erkenntnissen und Tests ist unsere Essigessenz kraftvoll als Hausmittel im Bereich der Reinigung und beeinträchtigt dabei Dichtungen nicht. Natürlich sollte Essigessenz im Mischverhältnis mit Wasser, wie in unseren Tipps genannt, angewendet werden. Bei Unsicherheiten empfehlen wir an einer kleinen Stelle zu testen. 

  • Der Unterschied zwischen der hellen und der dunklen Essigessenz ist, dass die dunkle Essigessenz Zuckercouleur enthält. Das ist eine unbedenkliche Lebensmittelfarbe. Diese wird z. B. für Cola, Spirituosen, Whiskey, Bier, Süßigkeiten, Gemüsekonserven, Malzbrot, Wurstwaren und eben auch für Essig verwendet. Du kannst sie genauso anwenden wie auch die helle SURIG Essigessenz. In manchen Regionen wird sie aus subjektiver Vorliebe bevorzugt.

  • Der Essiggeruch verfliegt sehr schnell, nachdem die verdünnte Essigessenz oder das Essigspray angewendet wurden. Meist riecht man schon nach ein paar Minuten nichts mehr. Im Gegenteil, Essig neutralisiert sogar unangenehme Gerüche. 

  • Essigessenz ist gereinigte und mit Wasser verdünnte Essigsäure, die maximal 25 % Säure enthält. Zum Vergleich: Normaler Essig enthält zwischen 5,5 % und 15,5 % Säure. Unsere SURIG Essigessenz ist mit 24,9% Säure besonders wirksam.

  • Es gibt zwei verschiedene Möglichkeiten Essigessenz herzustellen. Zum einen wird sie durch eine Gärung mit Alkohol und anschließender Essigsäure-Gärung hergestellt. Zum anderen wird sie aus dem Verdünnen von gereinigter Essigsäure mit Wasser gewonnen. 

    Wir bei SURIG gewinnen unsere Essigessenz durch eine solche Verdünnung. Bei dieser Methode kann ein besonders hoher Säureanteil und Reinheitsgrad erreicht werden. Das macht unsere Essigessenz sehr kompakt, ergiebig und frei von Zusätzen. Die Essigsäure für unsere SURIG Essigessenz beziehen wir aus einer Bioraffinerie in Österreich. (In biobasierten Raffinerien werden Rohstoffe, Biomasse genannt, in ihre Bestandteile zerlegt und anschließend so effizient und nachhaltig wie möglich verwertet. 

    Unter Biomasse versteht man grundsätzlich alle organischen Stoffe pflanzlichen oder tierischen Ursprungs.) Die Biomasse, die der Essigsäure zugrunde liegt, ist Buchenholz. Dieses wird in Zellstoff, Energie und mehrere biobasierte Raffinerieprodukte umgewandelt. Eines davon ist die Essigsäure, die wir für unsere SURIG Essigessenz nutzen. Im Vergleich zu herkömmlichen Essigsäuren auf fossiler Basis hat unsere Essigsäure einen um 85 % geringeren CO2-Fußabdruck. Unsere SURIG Essigessenz besteht somit aus natürlichen, pflanzlichen Rohstoffen und ist zudem besonders umweltfreundlich.

  • Unsere SURIG Essigessenz und das SURIG Essigspray müssen nicht im Kühlschrank aufbewahrt werden. Die SURIG Hausmittel sind haltbare Produkte, die bei Raumtemperatur gelagert werden können.

  • Auf Naturstein und Marmor sollten die SURIG Produkte nicht eingesetzt werden. Marmor zum Beispiel besteht unter anderem aus Kalziumcarbonat, wie Kalk, somit könnten unserer Produkte den Kalk aus diesem Material herauslösen.

  • Sowohl die SURIG Essigessenz als auch die SURIG Zitronensäure helfen zuverlässig beim Entkalken. Beides sind organische Säuren, die zu den sogenannten schwachen Säuren zählen. Sie lösen sich also in wässrigen Lösungen nur teilweise auf. Der entscheidende Unterschied ist auf molekularer Ebene zu finden. Die Essigsäure ist ein kleineres Molekül, welches sich im Vergleich leichter verflüchtigt. Deshalb riecht man die Essigsäure auch so intensiv. 

    Die Zitronensäure ist hingegen ein größeres Molekül mit mehr Säuregruppen. Deshalb unterscheiden sich die beiden Säuren auch leicht in ihrer Wirkung. Die Essigsäure reagiert gegenüber Materialien wie Gummi, Silikon oder Metallen etwas stärker als die Zitronensäure. Bei der Verwendung von Essigessenz sollte man also die Einwirkzeiten aufgrund der stärkeren Wirkung im Blick haben, um die Materialien nicht zu sehr zu beanspruchen. Bei Zitronensäure ist eine längere Einwirkungszeit sogar erwünscht: erst nach einer gewissen Zeit tritt der sogenannte Chelateffekt auf. Dieser führt dazu, dass sich Schmutzpartikel noch besser lösen und sich dadurch einfacher abspülen lassen. 

    Essigsäure verflüchtigt sich im Gegensatz zur Zitronensäure rückstandsfrei, wenn ein wenig auf der zu reinigenden Fläche zurückbleibt. Bei der Verwendung Zitronensäure kann auf der Fläche eine Art Film verbleiben. Auf den meisten Oberflächen sieht man diesen nicht, allerdings ist die Verwendung für Spiegel oder Fenster deshalb nicht zu empfehlen.

Händlersuche

Mehr Produkte von SURIG

Produktfoto SURIG Zitronensäure

SURIG Zitronensäure

Die clevere Wahl im Haushalt: zum Kochen, Entkalken und Reinigen.

Mehr zum Produkt

SURIG Essigspray

Der Alleskönner in der praktischen Sprühflasche: sofort einsetzen und dabei sparsam dosieren.

Mehr zum Produkt